Aktion
Im Warenkorb gesammelte Chips:
0
Heute gibt es keine gültige Aktien.
Wie die Meeresalgen die Welt retten
Die Produkte von Vertera sind in der internationalen Vegan-Gesellschaft "The Vegan Society" registriert worden
Die Produkte von Vertera sind in der internat...
Mehr erfahren
Wie die Meeresalgen die Welt retten

Wie die Meeresalgen die Welt retten

Meeresalgen werden zu Recht als Superfood bezeichnet - ein ökologisches Lebensmittel, das nicht nur der Natur nicht schadet, sondern auch bei der Wiederherstellung mariner Ökosysteme hilft. Algen enthalten alle für den Menschen bekannten und nützlichen Vitamine, Mineralien, Makro- und Mikroelemente und vor allem natürliches, unersetzliches organisches Jod. Die wertvollsten marinen Biotope sind die Braunalgen, die für die Natur und Ökologie der Erde von grundlegender Bedeutung sind.

Die Meeresalgen nehmen wie die Landpflanzen Kohlendioxid auf, das etwa ¼ des gesamten vom Menschen produzierten Kohlendioxids ausmacht. Gleichzeitig produzieren sie nachweislich 60 bis 80 % Sauerstoff.

Somit lösen die Meeresalgen effektiv das Problem des überschüssigen Kohlendioxids und reduzieren die Ozeanversauerung, die eine Bedrohung für die Existenz vieler Meeresökosysteme darstellt.

Die Meeresalgen produzieren organisches Material, das von Unterwasserbewohnern verzehrt wird und auch eine Hauptnahrung für viele Organismen ist.

Mehrere Algenarten sind bei der Reinigung von Abwässern, einschließlich landwirtschaftlicher Abfälle, wirksam. Sie nutzen Schadstoffe als Nährstoffe und reduzieren giftige Wasserwerte, indem sie sich von Stickstoff und Phosphor ernähren.

Meeresalgen, einschließlich Seetang, werden in der Landwirtschaft als Futtermittelzusatzstoffe und im Gartenbau als wirksamer Dünger aktiv eingesetzt. Seetang hilft auch bei der Bekämpfung von Schadinsekten, Krankheiten, Krankheitserregern und Pflanzeninfektionen.

Ökologisch saubere Superfoods, Primärnahrung, Biofilter, natürliche Regeneratoren der Meere – das sind sie, Algen. Und wir Menschen sind einfach verpflichtet, das Gleichgewicht dieser Biotope in der Welt unverändert zu halten. Aus diesem Grund investiert die Firma Vertera so viel Mühe und Kräfte in die Erforschung der Eigenschaften von Algen, um die Population der Wasserorganismen im Weißen Meer zu erhalten.

Das Prinzip der Umweltfreundlichkeit ist die Philosophie von Vertera. Und diese Philosophie beginnt ... in Ihrer Küche. Wenn Sie nicht nur den Geschmack eines Produkts, sondern auch seinen Wert für die ganze Welt kennen und auch verstehen, WER dieses Produkt hergestellt hat.

Beginnen Sie mit Vertera, sich um die Umwelt und Gesundheit zu kümmern.

Sehen Sie unsere Produkte

Wir verwenden Cookies, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website sicherzustellen und die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie inDatenschutzrichtlinie