Aktion
Im Warenkorb gesammelte Chips:
0
Heute gibt es keine gültige Aktien.
Tee "Beloyar" Nr. 3 Weiblich
Artikel: 811

Tee Natürliche Substanzen normalisieren das Gleichgewicht der weiblichen Sexualhormone, selbststabilisierende Prozesse, die im Körper einer Frau im gebärfähigen Alter.

750 Kaufpreis ohne Registrierung
500 Kaufpreis für registrierte Benutzer
Tee "Beloyar" Nr. 3 Weiblich
500
BeschreibungZutatenAnwendungDokumenteBewertungen

für Wen ist der Tee für die Gesundheit der Frau

Komponenten des Tees Nr. 3 speziell so gewählt, um die bestmögliche dazu beitragen, die Erhaltung des Wohlbefindens und der natürlichen Attraktivität der Frauen, vor allem im Erwachsenenalter. Die ständige Verwendung von weiblichen Tee «Beloyar» gezeigt, um Vertreter des schönen Geschlechts, die bereit sind:

  • unterstützt die Arbeit seiner endokrinen System;
  • kümmern sich um den Zustand Ihrer Haut, Nägel und Haare;
  • reduziert die schwere der altersbedingten Veränderungen des Aussehens;
  • verbessern Sie das Wohlbefinden und die Stimmung in der menopausen-Periode.

Komponenten der aktiven Formel des Tees Nr. 3:

  • Oregano, das ist eine Quelle von Phytoöstrogenen – Stoffe, die ähnlichen Aktion mit weiblichen Geschlechtshormone, denen das Defizit steigt mit dem Alter;
  • Fenchel, Reich an B-Vitaminen, den richtigen für den normalen Ablauf des Menstruationszyklus;
  • Birch Mushroom chaga enthält ergosterin - eine Vorstufe von Vitamin D, der regelt den Austausch von Phosphor und Kalzium, deren Ausfall in den Wechseljahren gefährlich häufigen Knochenbrüchen.
  • die Blätter und Blütenstände Iwan-Tee, die eine beruhigende und Stress-протекторным-Effekt sowie Mittel gegen Kopfschmerzen;
  • Laminaria zur Vorbeugung einer Hypothyreose, verursacht durch den Mangel an JOD, und führt zu Gewichtszunahme, Schwellungen der Gewebe und einer Verschlechterung des Zustandes des Haares, der Nägel und der Haut;
  • Blumen Strohblumen – Antioxidans, bekämpft altersbedingten Veränderungen;
  • die Blätter der Preiselbeere, die bei entzündlichen Erkrankungen der Harnorgane.

Wir verwenden Cookies, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website sicherzustellen und die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie inDatenschutzrichtlinie